blind content

Fußball-Kreismeisterschaft in Philippsthal

 

Am 17. Mai 2017 fuhr unsere Schulauswahl in Begleitung von Herrn Cholewa und Herrn Lutz nach Phillipsthal, um sich mit anderen Schulen aus dem Landkreis zu messen.

Am Ende sprang ein 4. Platz heraus. Nur beim allerersten Spiel waren wir gegen den späteren Sieger klar unterlegen, danach wurde unser Team von Spiel zu Spiel besser. Beim zweiten Spiel gab es einen 1:0-Sieg nach einem schönen Weitschusstor von Miguel, und auch Jesaja wäre beinahe noch Torschütze geworden, aber sein Fernschuss krachte an die Latte. Zamend lieferte eine prima Leistung im Tor ab, und auch die Abwehr um Harley, Serhat und Alex tat ihr Bestes. Im Mittelfeld rackerten Miguel und Lennox unermüdlich, Alesar warf sich völlig unerschrocken in die Zweitkämpfe. Leon, Jesaja und Arthur attackierten vorne die gegnerischen Abwehrspieler. Bei den letzten beiden Spielen fehlte uns ein wenig das Glück, denn die Auswahl der Harnack-Schule war überlegen, hatte aber Ladehemmung vor dem gegnerischen Tor. Ein zweiter Platz wäre ohne weiteres möglich und auch verdient gewesen.

Alles in allem haben sich unsere Fußballer und eine Fußballerin für unsere Schule sehr gut präsentiert: Gut gekämpft, gutes Zusammenspiel und immer fair!

Dabei waren: Zamend, Serhat, Harley, Alex, Arthur, Miguel, Lennox, Alesar, Jesaja und Leon.

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie.